«

»

Nov 17

Beitrag drucken

Die Erinnerungsorte sind nun “amtlich”!

Der Rat der Stadt Köln hat einstimmig beschlossen, dass die Erinnerungsorte gebaut werden dürfen.
Am 14. November lautete es dort:
“Der Rat beschließt, das Werk “Erinnerungsorte Kinderheime Köln-Sülz” der künstlerischen Arbeitsgemeinschaft osa-frankfurt/osa-wien als Schenkung durch den Förderverein Erinnerungsorte Kinderheim Köln-Sülz e. V. anzunehmen und stimmt der dauerhaften Aufstellung im öffentlichen Raum zu.”

Es gibt noch viel planerische und bauliche Umsetzung zu leisten. Diese Arbeit macht der Förderverein gerne.
Doch … jetzt appellieren wir noch einmal an Sie/euch, uns ein letztes Mal finanziell zu unterstützen, denn der aufzubringende Eigenanteil des Fördervereins ist noch nicht lückenlos gedeckt.

Wir danken allen Freunden und Förderern der Erinnerungsorte Kinderheime Köln-Sülz ganz herzlich schon im Voraus.

Gruß
mo

PS: Beschlussvorlage als PDF hier nachzulesen:

Download (PDF, 303KB)


Weitere Details und Ansichten der Findlinge (Teilobjekte der Erinnerungsorte) hier: https://www.betterplace.org/de/projects/45656-100-jahres-jubilaum-kinderheim-koln-sulz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kinderheim-koeln-suelz.de/?p=722

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise zu Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden. Mehr Informationen zum Verwalten von Cookies erfahren Sie hier. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden. Für mehr Informationen dazu klicken Sie bitte hier.